Willkommen    Praxisteam    Bilder    Sprechstunde    Anfahrt    Impressum

Beratung     Behandlung     Mädchen     Wahlleistungen        Datenschutz

 

Spezial-Vorsorge-abstrich „thin-prep“

„Thin-Prep“ ist eine sinnvolle Spezial-Methode zur Sichtbarmachung von Zellen, die beim Vorsorge-Abstrich vom Muttermund gewonnen werden.

Beim Thin-Prep Pap Test handelt es sich um eine technische Weiterentwicklung des klassischen Krebsabstriches. Ein besonderer Vorteil des Verfahrens liegt in der Aufbereitung der entnommen Zellen, die zu einer verbesserten Früherkennungsrate von Krebsvorstufen führt.

Die Zellen werden auf ähnliche Weise wie beim herkömmlichen Test gewonnen. Jedoch werden die Zellen nicht auf einen Objektträger aufgetragen, sondern in eine Spülflüssigkeit gegeben, wo sie auch gleichzeitig konserviert werden. Störende Beimengungen werden zu einem großen Teil entfernt und nahezu alle abgestrichenen Zellen gelangen zur Untersuchung. So hat man die Gewähr einer maximalen Zellenauswertung.

Mit der verbesserten Sichtbarkeit der Zellen erhöht sich die Aussagekraft des Abstriches.

Die Sicherheit des Vorsorgeabstriches kann somit erhöht und damit einhergehend mehr Frühfälle von Gebärmutterhals-Krebs erkannt werden.

Wahlleistungen


Krebsvorsorge (erweit.)

  Ultraschall

  Mamma-Sonographie

  HPV-Abstrich

  Darm- & Blasenkrebs

  Thin-Prep

__________________________________

  Schwangerschaft

  Spiralenkontrolle

  Hormonspiegel

  Schutzimpfungen

  Chlamydien

  Sonstiges