Willkommen    Praxisteam    Bilder    Sprechstunde    Anfahrt    Impressum

Beratung     Behandlung     Mädchen     Wahlleistungen        Datenschutz

 

Hormonspiegel in / nach den Wechseljahren

Ein Hormonwert im Blut zum Nachweis der eingetretenen Wechseljahre hat keine Konsequenzen für die Behandlung, da es keinen allgemein-gültigen „Normwert“ für eine notwendige Behandlung gibt.

Eine mögliche Behandlung richtet sich nach vorhandenen Beschwerden und Symptomen, unabhängig vom Hormongehalt des Blutes. Allerdings kann die genaue Bestimmung des Hormonspiegels Aufschluß über die mögliche Ursache Ihrer Beschwerden geben und ist daher im Regelfall zu empfehlen!

Die Bestimmung Ihres Hormonwertes als Grundlage einer möglichen, weiteren Therapie kann ich als Wahlleistung anbieten.

Wahlleistungen


Krebsvorsorge (erweit.)

  Ultraschall

  Mamma-Sonographie

  HPV-Abstrich

  Darm- & Blasenkrebs

  Thin-Prep

__________________________________

  Schwangerschaft

  Spiralenkontrolle

  Hormonspiegel

  Schutzimpfungen

  Chlamydien

  Sonstiges