Willkommen    Praxisteam    Bilder    Sprechstunde    Anfahrt    Impressum

Beratung     Behandlung     Mädchen     Wahlleistungen        Datenschutz

 

Wechseljahre

Manche Frauen haben Angst vor den Wechseljahren und den Veränderung im Körper. Angst vor dem, was da auf sie zukommt. Ich möchte Sie bitten: „Ersetzen Sie die Furcht vor Veränderungen durch positive Neugierde“!  Informieren Sie sich und lassen Sie sich beraten!

Bestimmend für die Wechseljahre ist die Hormonumstellung:
Die Eierstöcke der Frau produzieren immer weniger Hormone, bis sie eine Ruhephase im Alter erreichen. Dieser Zeitraum kann sich unter Umständen über mehrere Jahre erstrecken und für manche Frauen auch anstrengend sein.

Obwohl weltweit alle Frauen die Hormonumstellung durchmachen, erlebt jede Frau sie anders. In einigen ostasiatischen Ländern sind Wechseljahresbeschwerden eher eine Rarität. Auch in Deutschland bemerkt ca. ein Drittel der Frauen kaum etwas vom Wechsel, ein weiteres Drittel leidet massiv unter den typischen Symptomen, wie Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Schlaflosigkeit, allgemeine Unruhe und Herzattacken. Und das letzte Drittel hat nur mäßige Beschwerden, kann aber damit gut auskommen.

Viele Frauen berichten über Veränderungen in der Sexualität, oft über Lustlosigkeit, aber auch über "schöneren Sex". Ein direkter Zusammenhang zwischen Änderungen des Hormonspiegels und Veränderungen im Sexualverhalten konnte bisher wissenschaftlich allerdings nicht nachgewiesen werden. "Die Hormone" sind wohl nur ein Faktor von vielen, die für die Lust zuständig sind, sie sind untauglich als Medikament gegen Sexualstörungen.

Ob Sie Beschwerden bekommen werden und wie lang diese anhalten,  kann Ihnen niemand sagen. Es hat mit Vererbung und Veranlagung zu tun. Zusätzliche wichtige Faktoren sind Ihre Lebensweise, Ernährung und Sport, aber auch, wie ausgefüllt und zufrieden Sie in Familie, Beruf und sozialem Umfeld sind.

Sollten Sie Ihre Wechseljahresbeschwerden als zu stark empfinden, kann ich Sie beraten, inwiefern natürliche oder auch hormonelle Stimulanzien Ihr Wohlbefinden steigern können.

Sprechen Sie mich an auf das, was sich ändert, was Sie an Neuem entdecken, was Sie beschwert. Jede Frau geht ihren eigenen Weg durch diese Zeit!  Ich begleite Sie gerne dabei.